A.L.S - Berlin

Seite
Menü
Info
Sie sind hier:   Startseite > Instandsetzung > Reparatur des Anlassers

Reparatur des Anlassers

Alle Anlasser werden elektrisch und mechanisch mit den besten zur Verfügung stehenden Testmethoden überprüft. Erst wenn diese den Qualitätsanforderungen sowie die Abschlussprüfung zu 100% erfüllen, können sie zum Verkauf und zur Inbetriebnahme freigegeben werden.

 

ALS-Reparaturauftrag-Anlasser Reparaturauftrag (Anlasser)

 

Die Instandsetzung der Anlasser umfasst folgende Schritte:

599_w150

Demontage und Reinigung:

  • Komplette Demontage in einzelne Baugruppen

  • Fachgerechte Reinigung in rotierender Waschanlage im geschlossenen System

  • Oberflächenbehandlung mit glättenden Strahlmittel

733_w150

Antriebslager- , Kommutator- und Zwischenlager:

  • Oberflächenbehandlung mit Glas- oder Stahlkugeln

  • Ersatz und Kalibrierung der Lagerbuchsen.

899_w150

Ritzel und Freilaufgetriebe:

  • Demontage und Reinigung der Freilaufgetriebe

  • Sichtprüfung von Mitnehmer und Ritzel

  • 100%er Ersatz der Federn, Rollen und Lagerbuchsen oder

  • ggfs. kompletter Ersatz durch ein Neuteil bei Verschleißerscheinung.

955_w150

Magnetschalter:

  • 100%iger Ersatz der Schalterdeckel und Schaltbrücken

  • Prüfung und ggfs. Austausch der Spule bei Verfärbung oder

  • ggfs. Ersatz durch ein Neuteil bei Verschleißerscheinung.

999_w150

Einrückhebel und Magnetschalteranker:

  • Sichtprüfung und Oberflächenbehandlung

  • ggfs. Ersatz durch ein Neuteil bei Verschleißerscheinung.

6166_w150

Planetengetriebe:

  • Komplette Demontage

  • Funktionsprüfung der Nadellager im eingebauten Zustand.

  • ggfs. Ersatz durch ein Neuteil bei Verschleißerscheinung.

086_w150

Anker mit Kommutator:

  • Elektrische Prüfung auf Masseschluss, Windungsschluss und Unterbrechung.

  • Mechanische Prüfung auf Rundlauf.

  • Ausbürsten des Steilgewindes und Überdrehen des Kommutators unter Einhaltung des Mindestdurchmessers

  • ggfs. Ersatz durch ein Neuteil bei Verschleißerscheinung.

612_w150

Polgehäuse mit Wicklung:

  • Prüfung der Spule auf Masseschluss

  • Überarbeitung der Isolation

  • Erneuern der Anschlussfahne

  • Oberflächenbehandlung des Polgehäuses.

  • Überprüfung der Magnete auf Abnutzung, Rissbildung und Brüche.
  • ggfs. Ersatz durch ein Neuteil.

605_w150

Kohlebürstenhalter:

  • Festigkeitsprüfung der Kohleführung

  • Oberflächenbehandlung

  • generelles Erneuern der Kohlebürsten

  • Erneuern der Kohlebürsten bei ungleichmäßigem Abrieb

  • ggfs. kompletter Ersatz der Baugruppe durch ein Neuteil.

095_w150

Abschlussprüfung:

  • elektrische und mechanische Prüfung des kompletten Anlassers

 

Seite
Menü
Info

Auktionen und Bewertungen von kfz-teile-berlin


Wir sind seit 03.12.2015 Mitglied der Initiative "FairCommerce".

Nähere Informationen unter: www.fair-commerce.de »

Wie finde ich das richtige Ersatzteil für mein Fahrzeug?

Ganz einfach! Ihr Altteil verfügt über eine OE-Nummer (Oiginal Equipement Number), die direkt vom Teil abzulesen ist. Anhand dieser klar identifizierbaren Nummer, wissen wir welches Ersatzteil Sie exakt für Ihr Fahrzeug benötigen. Ein Fehlkauf kann dadurch vermieden werden.

mehr Infos dazu... »


Rufen Sie uns doch mal an. Wir helfen Ihnen weiter!

...und unterstützen Sie gerne bei Ihrem Anliegen. Zu unserem Leistungsspektrum zählt auch die Modifikation von Einzelteilen speziell für gewerbliche Kunden.

 

Hotline

030 - 76 76 49 89
Mo.-Fr.: 09:00 - 19:00 Uhr
Sa.: 09:00 - 16:00 Uhr

 

Oder schreiben Sie uns... »


 

Seite
Menü
Info

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login