Heute - 22.10.2017
 
 
 
 
 
 
 
 

Leider kann Ihr Browser die Animation nicht anzeigen. Womöglich benötigen Sie einen aktuellen Flash Player.

Eingetragen und geprüft beim Webkatalog Schlaue-Seiten.de
#########

Instandsetzung des Anlassers

Alle Anlasser werden elektrisch und mechanisch mit den besten zur Verfügung stehenden Testmethoden überprüft. Erst wenn diese den Qualitätsanforderungen sowie die Abschlussprüfung zu 100% erfüllen, können sie zum Verkauf und zur Inbetriebnahme freigegeben werden.

ALS-Reparaturauftrag-Anlasser Reparaturauftrag (Anlasser)

Die Instandsetzung der Anlasser umfasst folgende Schritte:

599_w150

Demontage und Reinigung:

  • Komplette Demontage in einzelne Baugruppen

  • Fachgerechte Reinigung in rotierender Waschanlage im geschlossenen System

  • Oberflächenbehandlung mit glättenden Strahlmittel

733_w150

Antriebslager- , Kommutator- und Zwischenlager:

  • Oberflächenbehandlung mit Glas- oder Stahlkugeln

  • Ersatz und Kalibrierung der Lagerbuchsen.

899_w150

Ritzel und Freilaufgetriebe:

  • Demontage und Reinigung der Freilaufgetriebe

  • Sichtprüfung von Mitnehmer und Ritzel

  • 100%er Ersatz der Federn, Rollen und Lagerbuchsen oder

  • ggfs. kompletter Ersatz durch ein Neuteil bei Verschleißerscheinung.

955_w150

Magnetschalter:

  • 100%iger Ersatz der Schalterdeckel und Schaltbrücken

  • Prüfung und ggfs. Austausch der Spule bei Verfärbung oder

  • ggfs. Ersatz durch ein Neuteil bei Verschleißerscheinung.

999_w150

Einrückhebel und Magnetschalteranker:

  • Sichtprüfung und Oberflächenbehandlung

  • ggfs. Ersatz durch ein Neuteil bei Verschleißerscheinung.

6166_w150

Planetengetriebe:

  • Komplette Demontage

  • Funktionsprüfung der Nadellager im eingebauten Zustand.

  • ggfs. Ersatz durch ein Neuteil bei Verschleißerscheinung.

086_w150

Anker mit Kommutator:

  • Elektrische Prüfung auf Masseschluss, Windungsschluss und Unterbrechung.

  • Mechanische Prüfung auf Rundlauf.

  • Ausbürsten des Steilgewindes und Überdrehen des Kommutators unter Einhaltung des Mindestdurchmessers

  • ggfs. Ersatz durch ein Neuteil bei Verschleißerscheinung.

612_w150

Polgehäuse mit Wicklung:

  • Prüfung der Spule auf Masseschluss

  • Überarbeitung der Isolation

  • Erneuern der Anschlussfahne

  • Oberflächenbehandlung des Polgehäuses.

  • Überprüfung der Magnete auf Abnutzung, Rissbildung und Brüche.
  • ggfs. Ersatz durch ein Neuteil.

605_w150

Kohlebürstenhalter:

  • Festigkeitsprüfung der Kohleführung

  • Oberflächenbehandlung

  • generelles Erneuern der Kohlebürsten

  • Erneuern der Kohlebürsten bei ungleichmäßigem Abrieb

  • ggfs. kompletter Ersatz der Baugruppe durch ein Neuteil.

095_w150

Abschlussprüfung:

  • elektrische und mechanische Prüfung des kompletten Anlassers


Mehr über:

Jetzt passendes Aggregat finden!

Suche nach Teilenummer:

OE-Nummer   

Nach Auswahl/Eingabe werden Sie automatisch zum Shop weitergeleitet.

Besuchen Sie auch unseren A.L.S - WebShop!
Dort finden Sie viele neue und instand gesetzte Starter und Generatoren sowie neue Ersatzteile wie Anker, Kohlenhalter, Magnetschalter, Ritzel, Gleichrichter, Freilauf, Kugellager, Regler und Schleifringe. » zum Online-Shop

Top-Angebote!
Anlasser & Lichtmaschinen für Hummer (H2/H3), Renault, Opel, Fiat und mehr:
######### ######### ######### ######### ######### #########
Support
 
 
 
 
 
 
 
 
Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern!

Mo - Fr   09.00 - 19.00
Sa         09.00 - 16.00


030 - 76 76 49 89
(zum Ortstarif)

Oder nutzen Sie unseren kostenlosen Callback Service.


 
 
 
 
 
 
 
PDF-Kataloge 2010
 
 
 
 
 
 
 
 
Anlasser
Anlasser Katalog 2010
(PDF 9 MB)
Lima
Lichtmaschine Katalog 2010 (PDF 14 MB)
Copyright © 1992-2010   A.L.S - Berlin  |  All rights reserved.  |  Designed by Daniel Salomon  |  W3C validated  [XHTML 1.0]   [CSS 2.1]